Kind & Kegel · Urlaub & Ausflüge

„Wann sind wir endlich da?“ – 11 Spiele für eine entspannte Fahrt in den Urlaub (Gastbeitrag von Mamatized)

"Wann sind wir endlich da?" Ist wohl die am häufigsten gestellte Frage im Auto. Und sie nervt! Nicht, weil man sie nicht kurz und knapp mit "in 5 Stunden und 14 Minuten" beantworten kann, sondern, weil sie in Wahrheit nur eine Variante für "Mir ist soooo langweilig" ist. Was also tun, wenn man nicht 5 Minuten vom Traumurlaubsort entfernt lebt? Die Zeit vertreiben. Ich zeige Euch heute 11 Spiele, für die ihr absolut nichts braucht (und die sich deshalb super gut für Auto/ Bahnfahrten eignen)

Advertisements
Urlaub & Ausflüge · Wochenende in Bildern

Ein wundervolles Urlaubswochenende auf Wangerooge (08./09.07.2017)

Ihr Lieben, ihr könnt euch nicht vorstellen, wo ich gerade sitze. Das WLAN funktioniert heute irgendwie nicht in den Zimmern und damit ich euch das Wochenende in Bildern zeigen kann, habe ich mich rausgesetzt, halte die Füße in die Sonne und blogge sozusagen unter freiem Himmel. So könnte das ruhig öfter sein...  Dieses Wochenende war… Weiterlesen Ein wundervolles Urlaubswochenende auf Wangerooge (08./09.07.2017)

Kind & Kegel

Vom gesunden Umgang mit ungesundem Essen – So stehen wir zu Süßigkeiten und Co. (Mal ehrlich, Mama!)

Ihr Lieben, diesen Beitrag schreibe ich im Rahmen einer Mami-Blogger-Runde. Sowohl Regine von Raise & Shine, Birte von Show me your closet als auch ich haben uns heute diesem Thema angenommen. Ich kenne die Beiträge von Birte und Regine auch noch nicht und bin selbst ganz gespannt, wie andere Familien mit dem Thema umgehen, doch bevor… Weiterlesen Vom gesunden Umgang mit ungesundem Essen – So stehen wir zu Süßigkeiten und Co. (Mal ehrlich, Mama!)

Allgemein

Tipps für die Lunchbox. So bleibt die Fahrt in den Urlaub entspannt und zugleich lecker (Gastbeitrag von Phinabelle)

Hallo Ihr Lieben, vielleicht kennen mich einige schon, aber ich möchte mich noch kurz vorstellen: ich bin Berenice, habe zwei Töchter (2 und 6) und schreibe auf Phinabelle über meinen bunten Alltag. Außer Erziehungsthemen findet Ihr bei mir noch leckere Rezepte, Tipps und Erfahrungswerte und tolle Bücher. Heute darf ich für Sylvi schreiben, worüber ich mich sehr freue. Der Urlaub steht vor der Tür und auch für uns geht es bald mehr als 700 km Richtung Norden. Es treibt uns einfach immer wieder ans Meer und so haben wir bereits einige Erfahrungen gesammelt in Sachen lange Autofahrten mit Kindern. Ich möchte Euch Tipps fürs Proviant geben und zeige Euch, was in unseren Lunchboxen nicht fehlen darf.

Rund um die Küche

Holt euch mit diesen drei Mocktails den Urlaub ins Haus (Gastbeitrag von Dreaming Today)

Hallo ihr Lieben, seid ihr schon in Urlaubsstimmung? Ich bin Lara (29) und blogge auf Dreaming Today über unser Familienleben in Finnland. Meiner Meinung nach könnte das Jahr nur aus Urlaub bestehen. Und für das Gefühl von Entspannung und Erlebnis muss man ja nicht immer wegfahren. Es gibt genug Möglichkeiten sich den Urlaub nach Hause zu holen. Eine gute Idee ist, sich mit leckeren Mocktails dieses Gefühl von einer Strandbar um die Ecke, einem Tag am Pool herbei zu zaubern.

Buch & Spiel

Glutenfrei! 100 leckere Rezepte für alle, die auf Gluten verzichten wollen oder müssen von Pamela Moriarty – nicht überzeugend!

Ihr Lieben, ihr wisst, dass ich mich seit Anfang des Jahres glutenfrei ernähre und es mir dadurch viel besser geht. Am Anfang hatte ich sorge, ob ich diese glutenfreie Ernährung gut in unser Familienleben integrieren kann, wusste nicht, wie ich glutenhaltige Lebensmittel ersetzen kann und vor allem, was ich essen kann, wenn ich unterwegs oder auf Reisen bin. Doch ich kann sagen, dass es mir leichter fällt als ich gedacht habe, das ich mittlerweile meine Lebensmittel gefunden habe, die mir schmecken und im Grunde nicht allzu viel abwandeln musste, weil viele Produkte auch als glutenfreie Varianten erhältlich sind. Lecker Frühstück essen gehen oder zum Italiener, das ist schon ein Problem, aber meist findet sich doch igrendwas auf der Speisekarte, was ich essen kann, auch wenn es eben nicht die Nudeln oder das Brötchen sind, sondern eher Rührei und Obstsalat oder ein Kartoffelgericht. Es geht und vor allem geht es mir damit besser und das ist ja eigentlich die Hauptsache. Dennoch war ich auf der Suche nach Inspirationen, wollte Anregungen und war deshalb sehr gespannt auf dieses Buch, denn ans Selberbacken habe ich mich bisher nicht rangetraut.

Allgemein · Urlaub & Ausflüge

Ein grandioser Abend mit Bernd Stelter auf Wangerooge

Ihr Lieben, ich bin auf MEINER Insel und Bernd Stelter mit mir. Da konnte ich es mir nicht entgehen lassen ihn zu treffen. Auf Einladung der Kurverwaltung Wangerooge durfte ich mir sein aktuelles Programm: "Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte" ansehen und kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Ein toller Mann, den ich März schon auf der Buchmesse treffen durfte, und ein absolut lustiges Programm, welches ich euch nur ans Herz legen kann.

Urlaub & Ausflüge · Wochenende in Bildern

Regen, Sonne und Meer – Wochenende in Bildern (01./02.07.2017)

Ihr Lieben, wir sind im Urlaub, wir sind am Meer, wir sind auf Wangerooge im Bundeswehr-Sozialwerk und lassen uns verwöhnen. Zum dritten Mal in Folge verbringen wir hier unseren Jahresurlaub und lassen uns verwöhnen. Während ich jetzt hier schnell für euch das Wochenende verblogge ist der Lieblingsmann mit unserer MiniMotte noch einmal mit dem Fahrrad unterwegs und Lou ist joggen gegangen. Auch ich muss mich beeilen, denn ich habe noch eine Date, ;-)! Ein Date mit Bernd. Bernd Stelter! Er tritt heute hier auf der Insel auf und ich wurde von der Kurverwaltung eingeladen mir sein Programm anzuschauen. Morgen berichte ich dann ausführlicher...

Allgemein

Bye, Bye Juni + Linklieblinge

Ihr Lieben, schon wieder ein Monat rum und diesmal ging es irgendwie total schnell. Wahnsinn. Als ich mich an diesen Beitrag gesetzt habe, ist mir erst gar nicht wirklich eingefallen, was wir diesen Monat denn so gemacht haben und was meine Lieblingsmomente sein könnten. Dann habe ich mein Instagramprofil durchgescrollt und so viel gesehen, worüber ich hätte berichten können. Es viel also dann doch schwer meine liebsten Momente auszusuchen.